Skip to main content

IKEA Hövag - Testbericht 2020

IKEA Hövag - Testbericht 2020

319,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

319,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10
Zum Shop

329,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10
Zum Shop

479,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10
Zum Shop
MatratzentypFederkern
Matratzenhöhe24 cm
HärtegradMittelfest, Fest
Garantie25 Jahre
Probeschlafen365 Tage
Bezug waschbar
Bauchschläfer
Rückenschläfer
Seitenschläfer

Gesamtbewertung

87%

"Gute Druckverteilung"

Liegeeigenschaften
87%
Haltbarkeit
84%
Preis-Leistung
90%

IKEA – Hövag Testbericht 2020

Das bekannte Möbelhaus führt nicht nur Möbel und Dekoartikel in seinem Sortiment, sondern auch Matratzen. Eine der sieben Federkernmatratzen im Angebot von Ikea ist das Modell Hövag. Dieses haben wir ausführlich getestet. Lesen Sie nun das Testergebnis dazu.

 
Vorteile Nachteile
Hoher Liegekomfort Bezug nicht abnehmbar
Optimale Druckverteilung Anfangs unangenehmer Eigengeruch
Gute Durchlüftung Kann nicht gewendet werden
Für jede Schlafposition
 

Aufbau und Materialien

Die Ikea Hövåg Matratze zählt zu den Taschenfederkernmatratzen, die das schwedische Möbelhaus anbietet. Im Vergleich zu anderen Matratzentypen basiert die Variante Hövåg auf einem Federkern, welcher aus mehreren Federn zusammengesetzt ist. Die Stahlfedern geben bei Belastung nach und kehren danach wieder in ihren Ursprungszustand zurück. Die Federn sind zudem in Stofftaschen eingenäht, die miteinander verbunden sind. Aus diesem Grund weist die Ikea Hövåg Matratze eine hohe Punktelastizität auf. Daneben besteht sie aus den Materialien Baumwolle und Polyester.

Weil die Bauart einer klassischen Tonnentaschenfedernmatratze entspricht, sollte es eigentlich auch mehrere Zonen geben. Allerdings gibt es bei diesem Matratzen-Modell von Ikea keine Liegezonen für die Schulter- und Beckenabsenkung. Kennzeichnend ist dennoch der hohe Liegekomfort.

Verfügbare Preise & Größen

Größe Gewicht Preis
80×200 cm 14 kg € 139,00
90×200 cm 18 kg € 149,00
140×200 cm 28 kg € 229,00
160×200 cm 31 kg € 249,00
180×200 cm 35 kg € 299,00
Shop
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter

Preise laut Hersteller vom Oktober 2019 – Beziehend auf Härtegrad mittelfest

Mehr Informationen zur IKEA Matratze

 

Die jeweiligen Härtegrade sind für unterschiedliche Gewichtstypen entwickelt worden. Für Menschen, die weniger als 60 kg wiegen, eignet sich der Matratzen-Härtegrad 1 (H1). Dieser Härtegrad ist im Verkauf für einen erwachsenen Menschen eher selten zu finden, weil die meisten Erwachsenen in der Regel mehr wiegen. Matratzen mit dem Härtegrad H2 zählen zu den am häufigsten verkauften Modellen. Sie eignen sich für Menschen zwischen 60 und 80 kg. Weil sich viele Frauen in dieser Gewichtsklasse bewegen, ist eine H2-Matratze beim weiblichen Geschlecht besonders beliebt. Auch Matratzen mit dem Härtegrad H3 finden sich in den meisten deutschen Schlafzimmern. Dieser passt sich Personen mit einem Körpergewicht von über 80 kg an. Die Härtegrade H4 und H5 sind fest bis ultra-fest und orientieren sich an einem Körpergewicht von über 100 kg und über 140 kg.

Die Hövåg Matratze mit einem mittelfesten Härtegrad deckt wohl daher die Gewichtsklasse ab, die auch am häufigsten vorkommt. Unterschiedliche Testportale zum Matratzen Ikea Test nehmen eine geschätzte eigene Härtegradbestimmung vor, da die angegebenen Härtegrade für die Ikea Matratze nur in fest und mittelfest angegeben wird.

Liegekomfort

Im Vergleich zu normalen Federkernmatratzen sind Taschenfederkernmatratzen hochwertiger. Allein schon die Konzeption der eingenähten einzelnen Federn führt zu einem erhöhten Liegekomfort. Mittels der eingearbeiteten Federn und der ihnen verliehenen Stärke kann der Hersteller jede Zone individuell gestalten. Mit zwei verschiedenen Härtegraden deckt Ikea jedes Schlafbedürfnis ab. Je nach Körpergewicht und individuellem Liegegefühl passen sich feste und mittelfeste Härtegrade dem Körper ideal an. Auch ist die Taschenfederkernmatratze von Ikea für die üblichen Schlafpositionen konzipiert. Sowohl Seiten- als auch Bauchschläfer kommen in den Genuss einer hoch anpassungsfähigen Matratze.

Das Raumgewicht liegt bei 28 kg/m³, was einem geringen Raumgewicht (RG) entspricht. Ab einem RG von 40 hat eine Matratze eine lange Lebensdauer. Wir weisen aufgrund unseres Matratzen Ikea Test auf das geringe Raumgewicht der Matratze hin.

Die hochwertigen Materialien und die Verarbeitung schafft einen ergonomischen und erholsamen Schlaf.

Lieferung und Service

Hinsichtlich eines neuen Matratzenkaufes bietet Ikea den Käufern die Möglichkeit, die alte Matratze mitzunehmen. Das geschieht bei der Lieferung der neuen Matratze. Allerdings muss der Käufer eine geringe Gebühr für die Mitnahme der Altmatratze entrichten. Ist der Kunde nicht zufrieden mit dem neuen Produkt, hat er ein Jahr Zeit, um dieses in einem neuen und so gut wie ungebrauchten Zustand an Ikea im Rahmen des Rückgaberechtes zurückzugeben. Der Originalkaufbeleg muss hierfür vorgelegt werden. Nur dann erstattet Ikea den vollen Einkaufspreis zurück.

Ikea gibt dem Käufer einer Matratze die Möglichkeit, diese 90 Nächte zu testen, weil der Körper etwas länger braucht, um sich an den jeweiligen Matratzentyp zu gewöhnen. Nach Ablauf dieser Zeit kann eine Matratze von Ikea zurückgegeben werden, wenn sie sauber und unbeschädigt ist. Es besteht auch die Möglichkeit z.B. das Modell Matrand oder die Moshult testen.

Auszeichnungen und Zertifikate

Wir konnten bei unserem Test leider keine Zertifikate der Matratze ausfindig machen. Jedoch versucht Ikea die CO2-Bilanz zu senken, indem die Matratzen gerollt geliefert werden. So wird Platz gespart und es fahren weniger LKW auf der Straße.

Fazit

Wer sich beim Kauf einer Matratze an einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis orientiert, liegt mit der Matratze Hövåg von Ikea richtig. Sie bietet zwar nicht das Raumgewicht für eine besondere Langlebigkeit, dennoch stellt sie den Kunden mit einem erhöhten Liegekomfort zufrieden. Charakteristisch ist hierbei die Konzeption der Federkernmatratze als sogenannte Taschenfederkernmatratze. Der Liegekomfort wird hier durch die perfekte Druckverteilung durch Punktgenauigkeit der einzelnen Federn gewährleistet. Zudem bietet dieser Matratzentyp zwei Härtegrade an, um das allgemeine Durchschnittsgewicht ideal aufzufangen. Diverse Testportale, die einen Ikea Matratzen Test durchgeführt haben, weisen zudem auf die gute Durchlüftung des Hövåg-Modells hin, die sich besonders gut für stark schwitzende Menschen eignet.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

319,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10
Zum Shop

329,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10
Zum Shop

479,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10
Zum Shop

319,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 17:10