Skip to main content

Badenia im Test 2020 – Die perfekte Matratze finden
Die Marke Badenia blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück, die in den Nachkriegsjahren in Lörrach auf Erfolgskurs geht. Zum Unternehmen Badenia Bettcomfort GmbH & Co firmiert, agiert es seit mehreren Jahrzehnten vom Hauptsitz in Friesenheim aus. Als Global-Player überzeugen sie heute nicht nur mit Kopfkissen, Systemunterfederungen, Bettwäsche und Steppbetten, sondern auch mit einem breit gestreuten Portfolio an hochwertigen Matratzen. Bekannt unter den Marken xDream, Irisette, Irisette Premium und Trendline, präsentiert das Unternehmen alles, rund um hohen Schlaf- und Liegekomfort.

Die Badenia Testsieger – Mai 2020

ab 139,09 € 170,31 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

164,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

Alle Angaben zu Funktionen, Preis und Leistungsumfang der vorgestellten Produkte sind ohne Gewähr. Es gelten die Angaben, welche direkt vom Anbieter bereitgestellt werden.

Matratzen im Sortiment

Zugeschnitten auf individuelle Anforderungen finden Sie bei Badenia Matratzen für jeden Anspruch.

In die Kaufentscheidung sollten daher alle Kriterien einfließen, die zu einem optimalen Schlafverhalten führen. Das eigene Körpergewicht, die Schlafposition, individuelles Temperaturempfinden wie auch Allergien gilt es dabei zu berücksichtigen. Der Hersteller führt eine Vielfalt an Matratzen, zu denen neben Latex- und Kaltschaummatratzen auch spezielle Babymatratzen und hochwertige Taschenfederkernmatratzen gehören. Im Badenia Matratzen Test finden Sie garantiert Ihren Favoriten.

Kaltschaummatratze

Kaltschaummatratzen gehören seit jeher zu den beliebten Klassikern. Diese bieten eine perfekte Stützkraft und eine optimale Punktelastizität. Diese Leichtgewichte ermöglichen eine gute Wärmeisolation, sind flexibel einsetzbar und durch eine lange Haltbarkeit gekennzeichnet. Spezielle Einschnitte machen es möglich, unterschiedliche Liegezonen bereit zu stellen. Mit der Badenia Irisette Vitaflex Flextube entscheiden sich Käufer für eine Kaltschaummatratze aus Rhombo-Therm. Dieses optimiert den Feuchtigkeitsaustausch, gleicht Temperaturen aus und passt sich ideal den Körperkonturen an. Der aus mehreren Zonen bestehende Matratzenkern ist mit unterschiedlichen Härtegraden für eine ergonomisch ausgerichtete Liegefläche zu sorgen.

Latexmatratze

Latexmatratzen eignen sich insbesondere für Hausstauballergiker. Das Material weist Milbenbefall ab und ist flexibel einsetzbar. Naturlatex ist umweltfreundlich und strapazierfähig.

Besonders die Seiten- und Bauchschläfer profitieren davon. Rückenbeschwerden können ebenfalls mit dieser Matratzenart gelindert werden.

Taschenfederkernmatratze

Eine Taschenfederkernmatratze von Badenia sorgt für eine perfekte Luftzirkulation, ist mit einer punktelastischen Federung ausgestattet und überzeugt nicht nur im Lendenwirbelbereich für eine unterstützende Wirkung.

Wir empfehlen die Modelle Irisette Dalia und Irisette Lotus.

Babymatratze

Babymatratzen von Badenia Bettcomfort sorgen für die gesunde Unterstützung des Bewegungsapparates, damit sich Ihr Nachwuchs auch während des Schlafs gut entwickeln kann.

Liegeflächen aus hochwertigem Naturlatex wirken punktelastisch und bequem. Der Matratzenkern wird belüftet und bewirkt einen gesunden Feuchtigkeitsaustausch.

Badenia Irisette Lotus

Die Tonnentaschenfederkernmatratze mit Komfort. Im Badenia Matratzen Test wird schnell klar, dass die Lotus mit 500 Federn einen traumhaften Liegekomfort bietet. Die rund 20 Zentimeter hohe Matratze verfügt über einen 16 Zentimeter starken Kern und eine perfekte Punktelastizität. 7 verschiedene Liegezonen passen sich an jede Körperform an und ermöglichen eine erholsame Nachtruhe.

Ein Bezug aus Tencel-Breeze ist abnehmbar und bei 60 Grad maschinenwaschbar. Das Material aus Polyamid, Elastan, Polyester und Lyocell erfüllt höchste Ansprüche an Hygiene und somit auch bestens für Allergiker geeignet. Feuchtigkeit wird problemlos absorbiert, um ein gesundes Hautklima zu erzeugen. Diese Matratze wird in vier Größen angeboten und drei unterschiedlichen Härtegraden. Geeignet ist diese Badenia-Matratze für alle, die großen Wert auf eine ergonomische Liegeposition legen.

Mehr Informationen zu Irisette Lotus

Badenia Irisette Dalia

Körperliche Entlastung und Komfort – Diese 7-Zonen-Kaltschaummatratze verfügt über Einschnitte, die in innovativer 3D-Würfelschnitt-Technologie ausgeführt sind. Ein Doppeltuch aus reinem Polyester und versteppt mit einer Klimafaser ist für Hausstauballergiker geeignet und maschinenwaschbar. Zu den Besonderheiten der Irisette Dalia gehört eine unterstützende Lordosezone, wie auch eine Hüftzone für ein anatomisch ausgewogenes Liegegefühl. Erhältlich ist diese Kaltschaummatratze in verschiedenen Größen.

Bei dieser Matratze steht jedoch nur der mittlere Härtegrad zur Verfügung. Aus diesem Grunde sollte man sich nur für diese Variante entscheiden, wenn man mehr als 80 kg Körpergewicht auf die Waage bringt und einer festen Schlafunterlage den Vorzug gibt.

Mehr Informationen zu Irisette Dalia

Fazit

Der Hersteller ist für seine langjährigen Entwicklungen in unterschiedlichen Produkt- und Designlinien bekannt. Verwendet werden ausschließlich ausgesuchte und schadstofffreie Materialien. Die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte wird durch regelmäßige Prüfungen gewährleistet.

Achten Sie beim Kauf einer Matratze auf eben diese Produktmerkmale, denn wir Menschen verbringen gut ein Drittel unseres Lebens im Bett. Weitere empfehlenswerte Hersteller sind ein Bettwarenhersteller mit hoher Qualität, günstige Ikea Matratzen und Breckle GmbH.