Skip to main content

Emma Matratze - Testbericht 2020

Emma Matratze - Testbericht 2020

479,20 € 599,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 15:22
MatratzentypViscose
Matratzenhöhe25 cm
ZertifizierungOEKO-TEX
Garantie10 Jahre
Probeschlafen100 Tage
Bezug waschbar
Bauchschläfer
Rückenschläfer
Seitenschläfer

Gesamtbewertung

91%

"Ein Härtegrad für alle"

Liegeeigenschaften
90%
Haltbarkeit
94%
Preis-Leistung
89%

Emma – Original Matratze Testbericht 2020

Die Emma Matratze ist bei zahlreichen Matratzenfreunden sehr beliebt, da sie im Grunde sowohl für alle Personen als auch für sämtliche Schlafpositionen geeignet ist. Daher steht diese Matratze auch lediglich in einer Variation (Härtegrad) zur Verfügung.

Vorteile Nachteile
Für jeden Schlaftyp geeignet Kann als zu weich empfunden werden
Anpassungsfähig
Hohes Raumgewicht der Schäume
Gute Klimaregulierung
100 Tage lang testen
 

Groß geschrieben wird hier auch der Service für die Kunden, beispielsweise ist die Lieferung kostenlos. Wer möchte, kann sich an einen Emma Matratze Test und eine umfassende Emma Matratze Erfahrung halten und zudem auch die Emma 100 Tage lang testen. Wer dann nicht zufrieden ist, kann das Modell wieder abholen lassen und zwar ebenfalls kostenlos. Auch wenn es heißt, dass die Emma für alle Schläfer in allen Positionen geeignet ist, gibt es dennoch Vor- und Nachteile zu beachten. Wer dies tut, kann sich vor dem Kauf dann ganz sicher sein und auch langfristig Freude an seiner Matratze haben.

Der Vorteil der Emma ist, dass sie einen breit gefächerten Personenkreis anspricht und daher ein sehr gutes Einheitsmodell liefert. Besonders geeignet soll sie für Seitenschläfer und leichte bis durchschnittlich schwere Personen sein. Zudem heißt es, dass die Emma weniger geeignet sei für Menschen, die gerne auf einer härteren Matratze schlafen. Das Liegegefühl ist insgesamt sehr anpassungsfähig. Vorteilhaft ist natürlich auch, dass die Emma hundert Tage lang unverbindlich getestet werden kann. Das bietet dem Käufer Sicherheit.

Aufbau & Materialien

Diese Matratze stellt eine sogenannte Schaummatratze dar. Der Kern weist dabei verschiedene Schäume auf. Weiterhin besteht dieses Modell aus den 3 Lagen Schaum, Visco-Schaum und Kaltschaum. Die Kombination der diversen Schaumschichten hat eine optimale Körperanpassung zur Folge. Das Gleiche gilt auch für die Druckentlastung. Das Produkt weist den OEKO Tex Standard 100 Zertifikat auf. Dies ist die maximale Qualitätsstufe. Die Bezüge der Emma sind aus Polyester gefertigt. Ein Emma Matratzen Test zeigt, dass diese Beschichtung robust und dennoch weich ist. Zudem kann der Bezug abgenommen und in der Waschmaschine gewaschen werden. Das Design in grau ist klassisch und zeitlos modern. Hier können Sie Latexmatratzen vergleichen.

Härtegrade und Größen

Die Emma wird gemeinhin als angenehm und weich bis mittelfest empfunden, sie weist bezüglich Härtegrad in etwa eine vier von zehn auf. Selbst bei schweren Testschläfern gab es kein Problem mit dem Härtegrad und die Wirbelsäule blieb in einer korrekten Ausrichtung. Die Emma ist zudem atmungsaktiv und somit für jede Jahreszeit geeignet. Als vorteilhaft hat sich auch das Nachschwingverhalten der Emma gezeigt, dass heißt etwaige Bewegungen des Partners werden nicht bemerkt, das sorgt für einen tiefen und qualitativ hochwertigen Schlaf. Günstig ist auch, dass dieses Modell weder zu tief noch zu niedrig einsinkt und daher eine angenehme Konstante bildet. Die Größen der Emma bewegen sich innerhalb der Kombination 80 mal 200 cm bis hin zu 200 mal 200 cm. So ist für jedes Bett die passende Emma Matratze vorhanden. Es werden sogar Matratzen für Babys angeboten.

Größe Gewicht Preis
80×200 cm 17 kg € 359,00
90×200 cm 19 kg € 399,00
100×200 cm 21 kg € 459,00
120×200 cm 24 kg € 499,00
140×200 cm 28 kg € 599,00
160×200 cm 32 kg € 699,00
180×200 cm 35 kg € 799,00
200×200 cm 39 kg € 899,00
Shop
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter
Zum Anbieter

Preise laut Hersteller vom Oktober 2019

Mehr Informationen zur Emma Matratze

 

Fazit

Insgesamt bietet die Emma eine qualitativ hochwertige Matratze für die breite Bevölkerungsschicht, denn sie ist für jeden Schlaftypen geeignet. Das erleichtert die Wahl enorm und auch der Emma Matratze Preis entspricht einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Die Emma wird kostenlos geliefert und kann hundert Tage lang getestet werden, bei Nichtgefallen wird sie kostenlos abgeholt, der Kundenservice ist also überdurchschnittlich verbraucherorientiert. Der Preis richtet sich nach der Größe, die Größen sind von 80 x 200 cm bis hin zu 200 x 200 vertreten. Die Emma ist somit ein Allrounder, der es in sich hat und hohen Schlafkomfort bietet. Praktisch ist unter anderem auch, dass der Bezug abgenommen und gewaschen werden kann. Der Emma Matratze Test hat somit mehr als bestanden. Und wer mag, kann gleich mal hundert Tage Probe liegen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


479,20 € 599,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2020 15:22